Sri Swami Satchidananda

Sri Swami Satchidananda, der Gründer des Integral Yoga®, half dabei das moderne Yoga in der westlichen Welt zu prägen. Er ist einer der beliebtesten Yoga Meister unserer Zeit.

SwamiSatchidananda.org

Swami Satchidananda - Yoga Trailblazer
Swami Satchidananda - Woodstock Guru
Swami Satchidananda - Wellness Pioneer
Swami Satchidananda - Interfaith Visionary

 
“Wir, die Yoga-Gemeinschaft, stehen tief in der schuld Sri Swami Satchidanandas, da er einen wesentlichen Beitrag leistete, die uralten Lehren des Yoga in unsere moderne Welt zu integrieren. Seine Lehren leben in den Herzen von Millionen weiter und werden auch weiterhin die Entwicklung des Weltfriedens, dem er sein Leben gewidmet hat, beeinflussen.”
—Yoga Alliance Board of Directors

Yoga Wegbereiter

Swami Satchidananda war einer der ersten Yoga Meister, der die Tradition des klassischen Yoga in den Westen brachte, nachdem er im Jahre 1966 von Pop-Künstler Ikone Peter Max nach Amerika eingeladen wurde. Seine Beiträge für die Welt durch Yoga sind wegweisend, innovativ und dauerhaft.  Integral Yoga ist ein Gründungsmitglied der Yoga Alliance®.

Swami Satchidanandas Beitrag zum Yoga in der westlichen Welt ist umfassend.

Einige meilensteine:

Swami Satchidananda - Peter Max Art

Der Woodstock Guru

Swami Satchidananda war für die moderne Welt ein weiser, geprägt von großem Mitgefühl und Klarheit. Die Amerikanische Jugend empfing ihn mit offenen Armen, weil sie dauerhaften Frieden inmitten des verwirrenden Chaos im Wandel der Zeit suchten. Vor den Hunderttausenden, die sich auf dem Woodstock Festival 1969 versammelt hatten, hielt er die offizielle Eröffnungsrede mit einer Botschaft des Friedens, der Hoffnung und Ermutigung.

Listen to Swami Satchidananda's Woodstock address

Wellness Pionier

Swami Satchidananda with Patient
Swami Satchidananda

Religionsübergreifender Visionär

Integral Yoga Yantra

“Für eine bessere Welt, eine friedlichere Welt, müssen wir lernen, jeden Menschen zu lieben, zu respektieren und zu ehren. Zelebriere und freue dich an der Vielfalt, weil du die zugrundeliegende Einheit erkennst. Es ist an der Zeit, einander zu erkennen und als eine globale Familie zu leben.“

~ Sri Swami Satchidananda

Swami Satchidananda betrachtete sich als Weltbürger und arbeitete in den beratenden Gremien zahlreicher Organisationen mit, die sich für den Weltfrieden und die Verständigung zwischen den Religionen einsetzten. Als einer der Pioniere der religionsübergreifenden Bewegung setzte er sich mehr als 50 Jahre lang für religionsübergreifende Zeremonien und Konferenzen ein.

Er erhielt viele Auszeichnungen, darunter den U Thant Friedenspreis, den Juliet Hollister Award und den James P. Morton Interfaith Award, den er 2014 posthum im Verlauf der Feierlichkeiten zu seinem 100. Geburtstag erhielt.

Swami Satchidananda war davon beseelt, einen festen Ort zu erschaffen, an den alle Menschen kommen können, um ihr grundlegendes Eins-sein zu erkennen und zu leben. Im Jahr 1986 verwirklichte er diese Idee mit dem errichten des Light Of Truth Universal Shrine (LOTUS) in Virginia, der erste religionsübergreifende Tempel mit Altären für alle Weltreligionen. LOTUS Indien eröffnete im Jahr 2014.

Yoga Leben

Swami Satchidananda zeigte beispielhaft, wie innerer Frieden und inneres Glück erreicht werden können, indem man Yoga lebt. Diese einstündige Dokumentation informiert, unterhält und regt zur Selbstreflexion an. Sie umfasst Vorträge von Swami Satchidananda und Interviews mit geistigen Vordenkern über die positiven Auswirkungen von Yoga auf  Wohlbefinden, Bildung, die Bewahrung des Friedens und die Umwelt.

Living Yoga DVD
LIving yoga dvd contents

Erfahren Sie Mehr